Aktuelles

Windstar Medical | 07.12.2020

Project A investiert in Consumer Healthcare Plattform WindStar Medical

Berlin, 07.12.2020 - Project A schließt ein neues Private Equity Investment ab und investiert in WindStar Medical, eine führende Plattform für die Entwicklung rezeptfreier Gesundheitsprodukte (OTC) und Gesundheitsunternehmen in Deutschland. WindStar-Produkte sind erhältlich in Drogeriemärkten, Discountern, dem Lebensmitteleinzelhandel sowie über Versandapotheken und E-Commerce-Plattformen. Der Einstieg bei der WindStar Medical Group ist ein Co-Investment, das Project A gemeinsam mit dem Finanzinvestor Oakley Capital durchführt. Oakley Capital unterzeichnete im Oktober eine Vereinbarung zum Erwerb der Mehrheit von WindStar Medical, die zuvor bei der ProSiebenSat1. Tochter NuCom Group lag.


Ben Fischer, General Partner bei Project A, sagt: „Wir investieren in WindStar Medical, da das Unternehmen eine äußerst bewährte Plattform für rezeptfreie Produkte auf dem wachsenden Markt für Verbrauchergesundheit geschaffen hat. Wir wollen WindStar Medical dabei unterstützen, sein bestehendes Online-Direct-to-Consumer (D2C) und E-Commerce-Geschäft auszubauen und dabei helfen, innovative D2C-Lösungen auch für neue Produkte zu etablieren."


WindStar Medical vereint HealthCare-Marken unter einem Dach
Unter dem Dach von WindStar Medical entwickeln die drei Unternehmen der Gruppe starke globale HealthCare-Marken und Produkte sowie Handelsmarken (Private Label). WindStar Medical hat den Umsatz in wenigen Jahren durch den Auf- und Ausbau eigener Marken von 70 Mio. Euro im Jahr 2016 auf knapp 130 Mio. Euro in 2020 deutlich gesteigert. Zum Portfolio von WindStar Medical zählen zudem über die Districon GmbH globale HealthCare-Marken wie SOS (Wundversorgung und Desinfektion), Zirkulin (natürliche Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel), GreenDoc (mentale Gesundheit) und EyeMedica (Augenpflege). Die Districon GmbH zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen für rezeptfreie Gesundheitsprodukte (OTC) in Deutschland.

 

René Flaschker, CEO bei WSM Holding und WindStar Medical GmbH kommentiert: „WindStar Medical hat sich seit der Gründung immer wieder neu erfunden. Wir verstehen uns als Gestalter mit großem Appetit, die Zukunft des Gesundheitsmarktes mitzugestalten. Dabei ist es unverzichtbar, die disruptive Kraft durch die digitale Transformation im Markt zu berücksichtigen. Project A ist mit seinem agilen Expertenteam und seinem Know-how vor diesem Hintergrund der ideale Partner für unsere Weiterentwicklung und die Skalierung unserer digitalen Geschäftsmodelle. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Project A."


###


Über Project A
Project A ist eines der führenden Wagniskapital-Unternehmen in Europa mit Sitz in Berlin und Dependancen in München und London. Neben einem verwalteten Kapital von $500 Mio. stellt Project A seinen Portfoliounternehmen operative Unterstützungsleistungen zur Seite: Dazu gehören mehr als 100 Mitarbeiter aus den Bereichen Software Entwicklung, Business Intelligence, Marketing, Recruiting und vielen weiteren. Project A wurde vom Magazin Business Insider 2020 als Deutschlands bester VC gekürt. Seit der Gründung 2012 hat Project A mehr als 60 Start-Ups in 12 Ländern unterstützt. Zum Portfolio gehören u.a. Unternehmen wie Catawiki, WorldRemit, Homeday, Spryker, sennder, KRY, Trade Republic oder Voi.

Über Windstar Medical
Die WindStar Medical Group entwickelt Unternehmen im erweiterten Gesundheitsmarkt. Die Geschäftseinheiten der Gruppe werden auf ihrem Entwicklungspfad und bei der internationalen Expansion begleitet. Schnell und konsequent Marktführer aufzubauen, die sich als eigenständige Unternehmen in ihrem Markt behaupten, ist die Aufgabe von WindStar Medical. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Wehrheim im Taunus. Let's improve quality of life! – Dies ist Motivation der über 120 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe. Weitere Informationen unter: www.windstar-medical.com. Über die Geschäftseinheiten der WindStar Medical Group: Districon GmbH – Global Power Brands made for you! www.districon.eu, Dr. Kleine Pharma GmbH – Partnering Services - von der Idee bis zum Point of Sale! www.kleine-pharma.com, Allmedica GmbH – Ihr Begleiter für schambehaftete Krankheiten! www.allmedica.de

Über Oakley Capital
Oakley Capital ist eine Private-Equity-Gesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 3 Milliarden Euro mit Fokus auf Westeuropa. Oakley investiert in mittelständische Unternehmen in der gesamten Region in drei Kernsektoren - Consumer, Bildung und Technologie. Oakley kann durch eine unternehmerische Denkweise und sein tiefes Branchenwissen spezifische Investitionsmöglichkeiten identifizieren und überdurchschnittliche Renditen erzielen. Das Oakley-Team arbeitet eng mit einem einzigartigen Netzwerk von Unternehmern und erfolgreichen Managementteams zusammen, um Zugang zu primären, proprietären Investitionsmöglichkeiten zu bekommen und wertvolle Einblicke in die Geschäftsmodelle zu gewinnen, in die es investiert. Die Fähigkeit, Komplexität zu überwinden, und ein flexibler Ansatz zur Wertschöpfung ermöglichen es Oakley, seine Portfoliounternehmen bei der Erreichung eines nachhaltigen Wachstums zu unterstützen.

Pressekontakt Project A
Tobias Enke | Public Relations Specialist
M: tobias.enke@project-a.com
T: +49 173 6125622


Pressekontakt WindStar Medical
Heidemarie Isele | Communication Manager
M: heidemarie.isele@windstar-medical.com

 

 

WindStar Medical GmbH
Bessie-Coleman-Straße 13 • 60549 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69 6540 272 101 • Fax: +49 (0) 69 6540 272 102

WindStar Medical GmbH
Bessie-Coleman-Straße 13 • 60549 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69 6540 272 101 • Fax: +49 (0) 69 6540 272 102